Behandlungsablauf

 

Zu Beginn der Shiatsu-Behandlung werden Ihre Bedürfnisse und die momentane Befindlichkeit besprochen, die wichtige Bestandteile für die anschliessende Behandlung sind.

 

Nach japanischer Tradition findet die Behandlung in bequemer Kleidung, auf einem weichen Futon auf dem Boden statt. Shiatsu wird in meditativer Stille mit fliessenden Bewegungen durch Daumen, Hände, Ellbogen und Knie am bekleideten Körper ausgeführt.

 

Durch sanften Druck, Dehnungen und Rotationen wird der Energiefluss in den Meridianen aktiviert und ausgeglichen. So können Blockaden gelöst und eine Vielzahl von Beschwerden behandelt werden. Ergänzende Techniken wie Moxa und Gua Sha werden je nach Indikation dazu genommen.

 

Hier gelangen Sie zur Terminvereinbarung.

 

 

 
 
Im fliessenden Wasser kann man sein eigenes Bild nicht sehen, wohl aber in Ruhendem.
 
Laotse, in: Momente der Ruhe 
Shiatsu Martina Reinhart | Schützenstrasse 32 | 8400 Winterthur | Telefon +41 78 827 21 85 | E-Mail welcome(a)shiatsu-mr.ch